OPD Einführung

Das Seminar OPD Einführung vermittelt Kenntnisse über die wichtigsten Bedienungsfunktionen der OPD Personaldisposition. Es werden die Möglichkeiten zur Programmsteuerung, die wesentlichen Systemfunktionen wie das Nutzer- und Berechtigungssystem, Grundeinstellungen des Programms sowie persönliche Einstellungen dargestellt.

Es erfolgt eine Einweisung in die wesentlichen Programmfunktionen zur Disposition, wie die Zuordnung von Diensten, die Vergabe von An-/Abwesenheiten oder freien Tagen, die Dienstantrittskontrolle oder die Bearbeitung von Dienstinhalten. Die Möglichkeiten zur Verwaltung von Diensten in den Stammdaten, in der operativen Disposition und als nicht verplante Dienste werden dargestellt.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Verwaltung der wesentlichen Stammdaten und über die bestehenden Konfigurationsmöglichkeiten.

Grundprinzipien der Personalabrechnung sowie die Verwaltung der mitarbeiterbezogenen Zeitkonten werden dargestellt. Es erfolgt ein Überblick über die Möglichkeiten zur Erstellung von Auswertungen und Statistiken.


Es werden keine Kenntnisse im Umgang mit dem Programmsystem Profahr vorausgesetzt.

Das Seminar wird neuen Anwendern und Anwender*innen von Profahr empfohlen.

Es wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmer mit der Bedienung von Windows-Programmen vertraut sind.

 

Seminarübersicht und Anmeldung