Personaldisposition und verkehrswirtschaftliche Abrechnung

Im Spannungsfeld zwischen Planung und Abrechnung bietet das Programmsystem MOVEO profahr eine breite Palette von Lösungen. Basis ist eine Unternehmensdatenbank , in der alle erreichbaren Daten abgebildet werden oder aus ihr heraus erzeugt werden können. Das Programmsystem MOVEO profahr und die Unternehmensdatenbank sind gemeinsam das Informationssystem des Verkehrsbetriebes .

Modular aufgebaut können verschiedene Arbeitsabläufe im Verkehrsunternehmen abgebildet werden. Die unternehmensorientierte Erfassung, Übernahme, Planung, Disposition und Auswertung von Leistungen und Erlösen zielt  auf eine bereichsübergreifende Bewertung der Leistungs- und Erlösdaten für das ganze Unternehmen nach einheitlichen, buchhalterischen und statistischen Kennziffern . Die Verarbeitung und Bewertung der Daten erfolgt entsprechend den Richtlinien des statistischen Bundesamtes und anhand variabler Methoden, die unternehmensspezifische Anforderungen abbilden.

Bei der Planung und Disposition von Leistungen wird die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften überwacht. Dazu gehört die Kontrolle der Fahrzeuglaufleistungen sowie die Kontrolle arbeitszeitrechtlicher Bestimmungen.

Komponenten des Programmsystems MOVEO profahr :

  • Basissystem
  • Personaldisposition
  • Abonnentenverwaltung
  • Virtueller Betriebshof
  • Wunschdienstplan
  • Dienstreihenfolge/Turnusbildung
  • Schülerverkehrsabrechnung
  • Erhöhtes Beförderungsentgelt
  • Werkstattplanung
  • Gelegenheitsverkehrsabrechnung